Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche







Inhaltsbereich

Transfer-Lehre-Tage 2018

Am 27. und 28. November 2018 werden an der Universität Konstanz die Möglichkeiten der Projektlehre mit externen Kooperationspartnern vorgestellt und diskutiert. Worauf muss geachtet werden? Welche Chancen und welchen Mehrwert bietet diese Art des Unterrichts? Welche Unterstützung können solche Projekte erhalten?


Ausstellung

Im Foyer der Universität stellt eine Posterausstellung erfolgreiche Transfer-Lehrprojekte aus unterschiedlichen Disziplinen vor. Die Ausstellung wird am 27. November um 13.30 Uhr mit einem Gallery Walk eröffnet.
Der Prorektor für Lehre eröffnet die Posterausstellung, die erfolgreiche Lehrprojekte zeigt. Ansprechpartner/innen aus diesen Projekten stehen bei Kaffee und Kuchen für Fragen zur Verfügung.

 

Podiumsdiskussion

Am 28. November um 17 Uhr spricht Prof. Dr. Malte Drescher, Prorektor für Lehre, im Tagungsraum auf der Ebene K7 mit Lehrenden, Studierenden und externen Partnern über die Chancen und Grenzen dieser Lehrformate. Die Veranstaltung wird von Christopher Möllmann, wissenschaftlicher Geschäftsführer des
Exzellenzclusters „Kulturelle Grundlagen
von Integration", moderiert.
Es diskutieren:
- Prof. Dr. Malte Drescher, Prorektor für Lehre, Universität Konstanz
- Dr. Alexandra Brand Syngenta, Mitglied im Universitätsratder Universität Konstanz
- Prof. Dr. Ines Mergel, Lehrstuhlinhaberin Public Administration
- Stefan Schlagowsky-Molkenthin, Integrationsbeauftragter der Stadt Singen
- Lisa Braun, Studentin M. A. Literatur - Kunst - Medien
Apéro im Anschluss


Workshops

Im Tagungsraum auf K7 finden parallel je zwei 90-minütige Miniworkshops zu Themen der Konzeption, Organisation und Durchführung von Transferprojektseminaren statt. Alle Workshops können einzeln besucht werden. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Die Workshops sind anrechenbar auf das Baden-Württemberg-Zertifikat für Hochschuldidaktik und das Zertifikat "Führung, Management, Wissenstransfer"

 

Weitere Informationen unter wwwuni.kn/transfer-lehre



Zuletzt aktualisiert am: 21.11.2018

Ende Inhaltsbereich