Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche





Inhaltsbereich

HABEMUS PAPAM!!!

Schauplatz Papstwahl veranstaltet am 11. November 2017 den ersten internationalen Papstschrei-Wettbewerb nördlich der Alpen



„Annuntio vobis gaudium magnum, habemus Papam!“ oder für alle Nicht-Lateiner: „Ich verkünde euch eine große Freude, wir haben einen Papst!“ – so soll es klingen, wenn am 11. November ab 15 Uhr die erfolgreiche Papstwahl verkündet wird.

„Annuntio vobis gaudium magnum, habemus Papam!" oder für alle Nicht-Lateiner: „Ich verkünde euch eine große Freude, wir haben einen Papst!" - so soll es klingen, wenn am 11. November ab 15 Uhr die erfolgreiche Papstwahl verkündet wird. Der Papstschrei-Wettbewerb findet wie vor 600 Jahren am Ort des Konklave im Konstanzer Konzilgebäudes statt.

 


Jeder talentierte Schreier ist aufgerufen, als Papstwahl-Verkünder sein Bestes zu geben: Ob in modernem Outfit oder in historischer Robe, ob alt oder jung, Frau oder Mann, Bürger, Zugereister, Tourist oder Schweizer Nachbar, jeder darf teilnehmen. Eine Fachjury, bestehend aus der Filialleiterin von „DAS OHR", Ines Geigle und Michael Schwering, Leiter der Musikschule Konstanz,
nimmt die Bewertung vor und kürt den Gewinner.


Am 11. November erinnert die Konzilstadt Konstanz an die Wahl von Papst Martin V. vor genau 600 Jahren. Beim „Schauplatz Papstwahl" können von 14 - 18 Uhr zahlreiche Aktionen rund um die einzige gültige Papstwahl nördlich der Alpen erlebt werden: Führungen, Histotainment, Vorträge sowie kulinarische Angebote und kreative Bastelangebote für Kinder und vieles mehr. Das
Programm liegt im Büro der Konzilstadt Konstanz aus, oder ist online abrufbar.



Zuletzt aktualisiert am: 10.11.2017

Ende Inhaltsbereich

Eckdaten

Datum: Samstag, 11. November 2017, ab 15 Uhr
Ort: Konzilgebäude, Terrasse Richtung Hafenmole


Wer am Wettbewerb teilnehmen möchte, meldet sich bis zum 11. November z. B. online an, oder am 11.11. bis 14.50 Uhr am Infotisch der Konzilstadt im Konzilgebäude.