Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche





Standort:


Inhaltsbereich

„Marktchance Klimawandel“

Um die „Marktchance Klimawandel" geht es deshalb in einer Veranstaltung der Handwerkskammer Konstanz am Donnerstag, 21. September 2017, um 18.30 Uhr, in der Bildungsakademie Singen.


Wenn in 30 Jahren 80 Prozent der Energie aus regenerativen Quellen stammen und der Energiebedarf außerdem deutlich gesenkt werden soll, kommt auf das Handwerk der Region jede Menge Arbeit zu. Schließlich sind es die Betriebe des Bau- und Ausbaugewerbes, des Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik-Handwerks und des Elektrohandwerks, die die Energie-wende umsetzen.

Dr. Volker Kienzlen von der Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg GmbH und Bene Müller von der Solarcomplex AG in Singen zeigen, vor welche Herausforderungen uns der Klimawandel stellt und wel-che Chancen sich aus der Energiewende für das Handwerk ergeben.

Die Veranstaltung ist Teil der Reihe „Erfolg durch Strategie", bei der es um planerischen Input zu Markt, Mitarbeitern, Finanzen und Prozessen geht.

Die Teilnahme ist für Mitgliedsbetriebe der Handwerkskammer Konstanz kostenfrei. Um Anmeldung wird gebeten.

Weitere Informationen und Anmeldung:
Handwerkskammer Konstanz
Wirtschaftsförderung und Unternehmensservice
Tel. 07531 205-376
E-Mail: strategie@hwk-konstanz.de

 

 



Zuletzt aktualisiert am: 14.09.2017

Ende Inhaltsbereich