Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche







Inhaltsbereich

Tag des offenen Denkmals unter dem Motto "Macht & Pracht"

Zum "Tag des offenen Denkmals", der am Sonntag, den 10. September stattfindet und unter dem Motto "Macht & Pracht" steht, bietet das Rosgartenmuseum Führungen bei freiem Eintritt an.

Im Rahmen des Tags des offenen Denkmals unter dem Motto „Macht & Pracht" finden am Sonntag, 10. September, im Rosgartenmuseum drei Führungen statt. Um 10 Uhr berichtet der Historiker Lukas Barwitzki über „Bischof oder Stadtrat - wer hatte die Macht? Über die Herrschafts- und Machtverhältnisse in der freien Reichs- und Bischofsstadt Konstanz". Um 11.30 Uhr stehen in der Führung „Die Zünfte: Mitregenten der Städte - Das Zunfthaus Zum Rosgarten und seine ursprüngliche Funktion" die Zünfte und das Haus Zum Rosgarten selbst im Mittelpunkt der Betrachtungen des Historikers Lukas Barwitzki, während die Historikerin Maren Hyneck in der Führung „Der Himmel auf Erden - Wie die Konstanzer Reformation das Zusammenleben regelte" um 14 Uhr das Augenmerk auf die Reformation in Konstanz richtet. Die Führungen dauern jeweils ca. 40 Minuten, der Eintritt ist frei. Treffpunkt ist die Museumskasse des Rosgartenmuseums.

 

 



Zuletzt aktualisiert am: 04.09.2017

Ende Inhaltsbereich