Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche







Inhaltsbereich

1. Open Government Dialog Konstanz

Am Donnerstag, den 6. Juli 2017 ab 16.30 Uhr findet der erste Open Government Dialog Konstanz im Wolkenstein-Saal des Kulturzentrums am Münster statt.



Die Stadt Konstanz geht mit dem Dialogtag am 6. Juli den nächsten Schritt in Richtung Open Government und digitale Agenda. Hinter Open Government steht das Ziel, die Arbeit von Politik und Verwaltung offener, transparenter, partizipativer und kooperativer zu gestalten.

 

Konstanz hat den Anspruch eine digitale Stadt zu werden. So steht die Digitalisierung auch im Fokus des Konstanzer Open Government Dialogs. Ab 16.30 Uhr wird ein interessantes Programm geboten, mit Vorträgen von Prof. Dr. Ines Mergel von der Universität Konstanz und Christian Geiger, IT- und Digitalisierungsbeauftragter der Stadt Ulm. Im Rahmen eines „Open Space" können sich alle Teilnehmenden außerdem über das Thema Open Government austauschen.

 

Durch Wissenstransfer und Erfahrungsaustausch zwischen unterschiedlichsten Teilnehmern sollen die strategische Ziele für eine digitale Agenda der Stadt geschärft werden. Außerdem geht es um das Kennenlernen aktueller Akteure und möglicher Partner in Konstanz und die Frage, wie vorhandene Potentiale schnellstmöglich genutzt werden können.

 

Erste Schritte in Richtung Digitalisierung wurden stadtintern bereits mit dem Projekt „kn.digital" gemacht. Als eine von 19 Städten hat sich Konstanz am Wettbewerb „Digitale Stadt" der Bitkom beteiligt und auch im „Handlungsprogramm Wirtschaft" spielt die Digitalisierung eine zentrale Rolle.

 

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden sich gesammelt unter #OGDKN17



Anmeldung zur Veranstaltung unter www.konstanz.de/opengovernment



Zuletzt aktualisiert am: 14.06.2017

Ende Inhaltsbereich