Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche





Standort:


Inhaltsbereich

"Hauszeichenführung zu Karl Einhart"

Begleitend zur Ausstellung der Städtischen Wessenberg-Galerie Konstanz „Dem See treu. Karl Einhart (1884-1967) und seine Weggefährten“ findet am Mittwoch, den 10. Mai um 15 Uhr eine Sonderführung zu den Hauszeichen von Karl Einhart statt.

Viele Konstanzer Häuser zeigen an ihren Fassaden sogenannte Hauszeichen, bildlich umgesetzte Namen, die in früheren Zeiten anstelle von Hausnummern verwendet wurden. Auch Karl Einhart schuf seit den 1920er-Jahren einige dieser „Hauszeichen" sowie eine Deckenmalerei. Zu den von Einhart gestalteten Hauszeichen bietet die Städtische Wessenberg-Galerie einen Rundgang von ca. 1 ½ Stunden am Mittwoch, den 10. Mai mit Yvonne Hildwein, Volontärin der Städtischen Museen, an. Treffpunkt ist an der Hofhalde 4. Eine Anmeldung ist erforderlich, Tel. 07531/900 913 oder Mail an: ursula.benkoe@konstanz.de, Teilnahme frei.

 



Zuletzt aktualisiert am: 08.05.2017

Ende Inhaltsbereich