Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche







Inhaltsbereich

Lesung mit Constance Hotz, Jochen Kelter und Christa Ludwig

Am Donnerstag, 29. September 2016 um 19.30 Uhr wird im Dachspitz im Kulturzentrum am Münster das 3. Jahresheft für Literatur und Kunst »Mauerlaeufer« vorgestellt. Aus diesem Anlass findet eine Lesung mit Constance Hotz, Jochen Kelter und Christa Ludwig statt.


Die Veranstaltung wird unterstützt vom Kulturbüro Konstanz, dem Förderkreises deutscher Schriftsteller Baden-Württemberg und dem IBC, Regionalclub Konstanz Westlicher Bodensee e.V.

 

Constance Hotz, geboren 1954 in Müllheim/Baden. Studium der Germanistik und Anglistik, Promotion zum Dr. phil. Seit 1989 als Werbetexterin tätig, ab 2011 selbstständig. Publikationen u.a.: Vier Tage im März, Roman, St. Moritz 2007. 2. Auflage, Waldburg 2014. Vier Kürzestgeschichten. In: Aber es gab noch einen anderen Fisch. Poesie und Prosa der Meersburger Autorenrunde, Meersburg 2011.


Jochen Kelter, geb. 1946. Lebt als Lyriker, Erzähler und Essayist im schweizerischen Ermatingen am Bodensee. Letzte Buchveröffentlichungen: Hier nicht wo alles herrscht (Gedichte, 2014), Die Möwen von Sultanahmet (Gedichte, 2015), Dogodine u Sarajevu / Nächstes Jahr in Sarajevo (Gedichte, Serbokroatisch und Deutsch, 2015), Hall ili izum tudine (Roman, Serbokroatisch, 2016).


Christa Ludwig, geb. 1949, lebt seit 1989 als freie Schriftstellerin in Hohenfels bei Stockach, zahlreiche Veröffentlichungen im Kinder- und Jugendbuch, für Erwachsene Hörspiel  Pendelblut, NDR (Hörspiel des Monats), aktuell der Roman MassenHaft (Massentierhaltung), www.christaludwig.net

 

Donnerstag, 29. September 2016, 19.30 Uhr

Dachspitz / Kulturzentrum am Münster

Eintritt 5,-/3,-



Zuletzt aktualisiert am: 23.09.2016

Ende Inhaltsbereich