Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche







Inhaltsbereich

Making-of "Metamorphosen"

Begleitend zur Ausstellung des Bodensee-Naturmuseums „Metamorphosen“ besteht am Sonntag, den 19. Juni die Möglichkeit, unter fachkundiger Leitung eine Laborführung und Demonstration am Raster-Elektronenmikroskop an der Universität zu erleben.

Begleitend zur aktuellen Sonderausstellung „Metamorphosen", die zur Zeit jeweils zur Hälfte im Bodensee-Naturmuseum Konstanz und an der Uni Konstanz zu sehen ist, besteht am Sonntag, den 19. Juni die Möglichkeit, unter fachkundiger Leitung eine Laborführung und Demonstration am Raster-Elektronenmikroskop zu erleben. Die Veranstaltung ist für Erwachsene und interessierte Jugendliche ab 12 Jahren geeignet. Es finden zwei Führungen statt. Die erste ist von 14.30-16.00 Uhr, die zweite von 16.15-17.45 Uhr Treffpunkt ist der Nordeingang, Gebäude M, Uni Konstanz. Die Veranstaltung kostet 5 Euro pro Teilnehmer, die vor Ort zu bezahlen sind. Da nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen zur Verfügung steht, melden Sie sich bitte telefonisch unter 07531-900917 (AB der Museumspädagogik des Bodensee-Naturmuseums) an.



Zuletzt aktualisiert am: 15.06.2016

Ende Inhaltsbereich