Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche







Inhaltsbereich

Kulturradtour: Rosenblütentour

Unter dem Motto "Der unbekannte Bodensee" können Sie am Samstag, den 28. Mai 2016 den kulturell-historischen Reichtum der Bodenseelandschaft per Rad entdecken - fachkundig geführt von ausgewiesenen Kennern der Region und ihrer Geschichte.

Unter dem Motto "Der unbekannte Bodensee" können Sie am Samstag, den 28. Mai 2016 den kulturell-historischen Reichtum der Bodenseelandschaft per Rad entdecken - fachkundig geführt von ausgewiesenen Kennern der Region und ihrer Geschichte.

 

 

Wir radeln nach Tägerwilen, durch das alte Dorf zum höchsten Punkt der Tour, der Schönhalde. Einige Meter weiter abwärts beim Wildrosenweg finden sich alle in der Schweiz heimischen Wildrosenarten. Durch den romantischen Tobel, vorbei an Schloss Hard ist es nur ein Katzensprung zum Museum Vinorama mit seinem duftenden Rosengarten. Von Schloss Arenenberg mit den neu angelegten Rosengarten genießen wir die Sicht über Wollmatinger Ried, die Insel Reichenau und die Höri. Mit rasanter Fahrt geht es zur Schiffslände Mammern, von dort bringt uns die reservierte E-Fähre zur Reichenau, wo wir in der „Sandseele" einkehren. Das Highlight der Tour bildet der professionell angelegte Rosen- und Skulpturen-Garten der Fam. Böhler. Von dort geht es vorbei an den Klostergärten - über den Inseldamm zum Bhf. Reichenau. Heimfahrt mit Zug oder Rad zurück nach Konstanz

 

Streckenlänge:            ca. 35 km, ca. 200 Höhenmeter

 

Treffpunkt:                   09.30 Uhr an der Fahrradstation / Kultur-Rädle Konstanz

                                      Bahnhofplatz 29

 

Tourenbegleitung:        Werner Frank

 

Teilnehmerbetrag:       15 Euro zzgl. 15 Euro Fähre, evtl. weitere Kosten für Bahn, Bus,

                                      Schiff, Führungen, Eintrittsgelder

 

Gruppengröße:             mindestens 5 Teilnehmer

                                      (unter 5 Teilnehmern Teilnehmerbeitrag 20 Euro)

 

Auskünfte und              bis 18.00 Uhr am 27. Mai 2016 beim Kultur-Rädle Konstanz,

Anmeldung:                  Tel. (0049) - (0)7531 - 2 73 10                                 

 

Veranstalter:               Kultur-Rädle / SehWege Konstanz mit Partnern

 

Sonstiges:

• An- und Rückreise erfolgen individuell und sind nicht Teil der Veranstaltungen!

• Zusteigemöglichkeiten unterwegs können abgesprochen werden.

• Die Touren finden bei überwiegend trockenem Wetter statt. Sie sind für normal geübte

   Radfahrer gut zu bewältigen.

• Leihräder: 9 Euro pro Tag

• Die Teilnahme an diesen Gemeinschaftsfahrten erfolgt auf eigene Verantwortung,

   Risiko und Kosten (Unfall, Haftpflicht). Den Weisungen der Tourenbegleiter ist Folge zu

   leisten. Änderungen vorbehalten.



Zuletzt aktualisiert am: 23.05.2016

Ende Inhaltsbereich

Nächste Kulturradtour


Auf der "Alten Konstanzer Straße" ins St. Gallerland

Samstag, 04. Juni 2016

Anmeldung bis 03. Juni 2016, 18.00 Uhr unter 07531/27310