Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche





Standort:


Inhaltsbereich

Städtische Wessenberg-Galerie Konstanz sucht Werke vom "Bodenseemaler" Karl Einhart

Der Todestag des Malers Karl Einhart jährt sich 2017 zum 50. Mal. Aus diesem Anlass plant die Wessenberg-Galerie eine Ausstellung und sucht Gemälde und Graphiken, aber auch dokumentarisches Material.

2017 jährt sich der Todestag des aus Konstanz stammenden Malers Karl Einhart (1884 - 1967) zum 50. Mal. Aus diesem Anlass plant die Städtische Wessenberg-Galerie Konstanz eine Ausstellung über den Künstler und sein Umfeld.Für die Ausstellung werden Gemälde und Grafiken von Karl Einhart gesucht, aber auch dokumentarisches Material wie Briefe, Fotos oder persönliche Erinnerungen an ihn sind von Interesse. Galerieleiterin Barbara Stark und Volontärin Yvonne Hildwein freuen sich über Hinweise, Diskretion wird zugesichert. Telefon 07531 900 376 oder Barbara.Stark@stadt.konstanz.de oder Yvonne.Hildwein@konstanz.de



Zuletzt aktualisiert am: 18.02.2016

Ende Inhaltsbereich