Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche







Inhaltsbereich

Gemeinsames Fest zur Wiedereröffnung der Radolfzeller Straße


Am 21. und 22. November wird der Abschluss der Baumaßnahme in Wollmatingen mit einem großen Eröffnungsfest im Baustellenbereich gefeiert. Die offizielle Eröffnung findet am 21. November um 15 Uhr statt. Baubürgermeister Karl Langensteiner-Schönborn und Georg Hilter (Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Konstanz) werden das rote Band in der Radolfzeller Straße durchschneiden. Gemeinsam wird dann der letzte Baum im Rahmen der Begrünung des Ortskerns gepflanzt. Begleitet wird die Eröffnung vom Musikverein Wollmatingen.

 

Die Wiedereröffnung der Radolfzeller Straße findet im Rahmen eines zweitägigen Festes statt. Es wird ausgerichtet von der Stadtverwaltung, verschiedenen Betrieben und Vereinen, sowie vielen weiteren Teilnehmern. Am Samstag ab 15 Uhr und am Sonntag von 11 bis 16 Uhr bieten die Aussteller in Wollmatingen den Besuchern ein spannendes Programm. Interessierte können mit E-Bikes probefahren oder sich am Segway Parcour versuchen. Außerdem wird es Info-Stände der Feuerwehr und der Busbetriebe geben. Der Südkurier ist mit dem Glücksrad vor Ort. Auch für Kinder sind verschiedene Aktivitäten geboten, so können diese beispielsweise an einer Schnitzeljagd teilnehmen, Karussell fahren, Ponyreiten und ein Müllfahrzeug und einen Bagger erkunden.
Neben einer kleinen Oldtimer-Show bieten die einzelnen Stände Selbstgebasteltes und sorgen für das leibliche Wohl.

 



Zuletzt aktualisiert am: 17.11.2015

Ende Inhaltsbereich