Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche







Inhaltsbereich

Eine Begegnung mit Äthiopien & Alevitischer Abend

Die Äthiopische Gemeinschaft Konstanz / Region Bodensee veranstaltet in Kooperation mit TERRE DES FEMMES im Rahmen der Interkulturellen Woche 2105 drei Veranstaltungen bei denen dieses afrikanische Land im Fokus steht.


 

„Wir möchten unseren Besuchern gerne die Kultur Äthiopiens näherbringen. Sie sollen etwas über mein Heimatland erfahren und zum Beispiel in unsere landestypischen Rituale des Kaffeetrinkens eingeführt werden. Außerdem möchten wir aber auch auf die Probleme des Landes aufmerksam machen sowie nachhaltige Lösungsansätze dafür vorstellen. Der Erlös unserer Veranstaltungen ist für ein Straßenkinderprojekt in der äthiopischen Hauptstadt Addis Abeba bestimmt.", äußert sich die Initiatorin der Veranstaltungen, Worke Woldesemayat.

Am Dienstag, 29.09.2015, wird im K9 der Dokumentarfilm „Sincerely Ethiopia" von Nathan Araya gezeigt. In diesem Film wird der Alltag der Bewohner Äthiopiens dargestellt. Diese sind oftmals von Problemen wie Obdachlosigkeit, HIV / AIDS oder Analphabetismus betroffen. Anhand von Beispielen vermittelt der Film aber auch, wie das Leben Einzelner durch nachhaltige Unterstützung verändert werden kann.

Außerdem ist am Freitag, 02.10.2015, die Journalistin Beate Wedekind zu Gast im Konstanzer Kulturzentrum. Sie widmet sich unter anderem der Stärkung von Frauen und Mädchen in Schwellen- und Entwicklungsländern wie zum Beispiel Äthiopien. Wedekind, die Chefredakteurin von Elle und Bunte ist, lebt selbst seit den 1970ern teilweise in Äthiopien. Im Rahmen ihres Vortrags wird sie über ihre Erfahrungen dort berichten.

Am Samstag, 03.10.2015  lädt die Äthiopische Gemeinschaft Bodensee außerdem zum Äthiopischen Kulturfest in die Mehrzweckhalle nach Allmannsdorf. Neben traditioneller Musik werden die Besucher dort in die spezifisch Äthiopische Kaffeezeremonie eingeführt. Außerdem werden die traditionellen Nationaltrachten sowie Musikinstrumente Äthiopiens präsentiert und die Besucher haben die Möglichkeit Spezialitäten des Landes zu probieren.

 

Filmvorführung "Sincerely Ethiopia" von Nathan Araya

Datum: 29.09.2015

Ort: Kommunales Kunst-und Kulturzentrum K9, Obere Laube 71, Konstanz

Uhrzeit: 20.00 Uhr

Eintritt: 5,- Euro zur Unterstützung von Straßenkindern in Addis Abeba

 

Vortrag von Beate Wedekind

Datum: 02.10.2015

Ort: Wolkensteinsaal, Kulturzentrum am Münster, Konstanz

Uhrzeit: 20.00 Uhr

Eintritt: 5,- Euro

 

Äthiopisches Kulturfest zugunsten von Straßenkindern in Addis Abeba

Datum: 03.10.2015

Ort: Mehrzweckhalle Allmannsdorf, Mainaustr. 147, Konstanz

Uhrzeit: 11.00 - ca. 21.00 Uhr

Eintritt: frei

 

 

 

 

 



Zuletzt aktualisiert am: 25.09.2015

Ende Inhaltsbereich

Weitere Veranstaltungen

Alevitischer Abend

Der Alevitische Kulturverein Radolfzell und Umgebung lädt die Besucher ein, die Kultur des Alevitentums kennenzulernen. In einem Einführungsvortrag erhalten sie Informationen zum Alevitentum. Mitglieder der alevitischen Gemeinde spielen Saz (Langhalsgitarre) und führen traditionelle, rituelle Tänze (Semah/Halay) auf. Die Gäste können außerdem kulinarische Köstlichkeiten aus der Türkei probieren.
Datum: 28.09.2015
Ort: Wolkensteinsaal, Kulturzentrum am Münster, Konstanz
Uhrzeit: 17.00 Uhr
Eintritt: 3,- Euro, weitere Spenden sind erwünscht

Weitere Informationen zur Interkulturellen Woche: