Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche







Inhaltsbereich

"Tag des offenen Denkmals" - Führung im Rosgartenmuseum

Am Sonntag, den 13. September findet der "Tag des offenen Denkmals" statt. Dazu bietet das Rosgartenmuseum bei freiem Eintritt um 14 Uhr eine Führung mit dem Titel "Vom Zunftzwang zur Gewerbefreiheit" an.

Niederlassungsfreiheit und freie Berufswahl gibt es bei uns erst seit etwa 150 Jahren. Zuvor funktionierte die städtische Wirtschaft anders: Im Mittelalter organisierte sich das Gewerbe in Zünften. Nur Mitglieder durften vor Ort produzieren und verkaufen. Auch in der städtischen Politik und für den sozialen Zusammenhalt spielten die Zünfte eine wichtige Rolle. Das Rosgartenmuseum befindet sich in einem ehemaligen Zunfthaus. Am Tag des offenen Denkmals am Sonntag, den 13. September berichtet der Historiker David Bruder um 14 Uhr über den langen Weg zur Aufhebung alter Beschränkungen. Eintritt frei.



Zuletzt aktualisiert am: 10.09.2015

Ende Inhaltsbereich