Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche







Inhaltsbereich

Landeskinderturnfest findet 2017 in Konstanz statt

Oberbürgermeister Uli Burchardt und der Präsident des Badischen-Turner-Bundes, Gerhard Mengesdorf, unterzeichneten heute (25. Juni 2015) den Vertrag für die dreitägige Veranstaltung im Juli 2017


„Wir freuen uns sehr, dass sich der Badische-Turner-Bund für Konstanz als Austragungsort entschieden hat und die Veranstalter gemeinsam mit dem städtischen Sportamt bei der Organisation und Durchführung mit der Unterstützung der Konstanzer Sportvereine rechnen darf. Ich bin sicher, das wird eine tolle Veranstaltung für Alle: die teilnehmenden Kinder, Vereine, das Publikum und die ganze Stadt", sagte OB Burchardt.

Von 14. bis 16. Juli 2017 werden rund 5.000 Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren in Turnwettkämpfen, Vorführungen und Mitmachprogrammen Freude an der Bewegung demonstrieren. Die Veranstaltungen finden in Sportstätten aber auch auf öffentlichen Plätzen unter freiem Himmel statt, um den Bürgerinnen und Bürgern die Faszination Turnsport in die ganze Stadt und weite Teile der Bevölkerung zu tragen.

Mit dem Landeskinderturnfest 2017 ist die Stadt Konstanz nach dem Landesturnfest 2001 und der Landesgymnaestrada 2011 zum dritten Mal Gastgeber einer Großveranstaltung des Badischen-Turner-Bundes.



Zuletzt aktualisiert am: 25.06.2015

Ende Inhaltsbereich