Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche





Standort:


Inhaltsbereich

Änderungen im Busverkehr

Derzeit befahren die Busse der Stadtwerke Konstanz in Wollmatingen die Umleitungsstrecke über die Schwaketenstraße - Benedikt-Bauer-Straße - Litzelstetter Straße. Ab Montag, 11. Mai, werden einige Änderungen eingeführt. Die Maßnahmen betreffen insbesondere die Linien 2 und 6.


Die Busse der Linie 2 befahren ab Montag, 11. Mai, nicht mehr die Umleitungsstrecke. Die Linie 2 verkehrt ab diesem Zeitpunkt täglich nur noch ab und bis Haltestelle Grundschule Wollmatingen. An Sonn- und Feiertagen beginnt und endet die Linie 3 ebenfalls an der Haltestelle Grundschule Wollmatingen; die Linie 12 beginnt und endet an der Haltestelle Urisberg.

Die Nachmittagskurse der Linie 6 von und nach Litzelstetten werden von Montag bis Freitag von einem Bus-Shuttle-Verkehr übernommen. Der letzte fahrplanmäßige Nachmittagskurs der Linie 6 nach Litzelstetten startet somit 14:29 Uhr ab Haltestelle Markstätte. Alle nachfolgenden Kurse enden in der Litzelstetter Straße/Kirche oder am ZfP Reichenau. Der Shuttlebus startet erstmals um 15.43 Uhr ab Bahnhof Wollmatingen und verkehrt dann alle 30 Minuten bis Litzelstetten; die letzte Abfahrt ist um 19.43 Uhr. In der Gegenrichtung verkehrt der Pendelbus ab 16 Uhr alle 30 Minuten ab der Haltestelle Litzelstetten Purren; die letzte Abfahrt ist um 20 Uhr.

Die Busse der Linie 13 befahren weiterhin die Umleitungsstrecke. Für die Fahrgäste der Radolfzeller-/Dettinger Straße wird in Höhe der Querspange Dettinger Straße/Heuboden eine Haltestelle stadteinwärts eingerichtet. Die Haltestelle stadtauswärts befindet sich in der Dettinger Straße bei der Gaststätte Heuboden.

 



Zuletzt aktualisiert am: 04.05.2015

Ende Inhaltsbereich