Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche





Standort:


Inhaltsbereich

»Offene Freiluft-Bibliothek« am Kulturbüro Konstanz

Passend zum Frühling haben das Kulturbüro und die Stadtbücherei Konstanz das liebevoll rot-blau gestaltete öffentliche Bücherregal vor der großen Holztür zum Eingang ins Kulturbüro Konstanz in der Wessenbergstraße 39 aufgestellt.


Diese sogenannten »Freiluft-Bibliotheken«, an denen jeder kostenlos Bücher ausleihen oder tauschen kann, haben in anderen Städten längst Tradition.

 

Es gilt: Bücher geben, Bücher nehmen, Bücher genießen, Bücher entdecken.

An diesem öffentlichen Bücherschrank darf jeder nach Interesse verweilen, in den Buchseiten schmökern, sich nach Belieben Bücher mit nach Hause nehmen oder für andere reinstellen. Die einen haben endlich wieder Platz im Regal, die anderen können ihres endlich füllen. Es geht um ein freies „Geben und Nehmen" bei dem das Konzept zum nicht-kommerziellen Austausch von Literatur dahintersteht.

 

Das Kulturbüro und die Stadtbücherei Konstanz laden ein, von Montag bis Freitag zwischen 9 und 17 Uhr einfach mal vorbeizuschauen. Zu finden sind im Regal bereits Krimis, Kinderbücher, Romane und Sachbücher aller Art.

Bereitgestellt wird der Konstanzer Bücherschrank vom Kulturbüro und der Stadtbücherei der Stadt Konstanz.



Zuletzt aktualisiert am: 23.04.2015

Ende Inhaltsbereich