Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche







Inhaltsbereich

Einstimmiger Beschluss für Wollmatingen

Der Technische - und Umweltausschuss beschloss am Dienstag, den 24. Februar einstimmig die dringende Kanalsanierung mit der Neugestaltung in der Radolfzeller Straße


Mit dem 30. März beginnen in der Radolfzeller Straße Baumaßnahmen zur Sanierung der maroden Versorgungsleitungen. Nach Abschluss dieser Arbeiten wird der aktuell stark beschädigte Straßenbelag erneuert werden.



Im Mai 2014 wurde im Technischen - und Umweltausschuss des Konstanzer Gemeinderats die Neugestaltung des Straßenbelags mit Asphalt und teilweise einem Pflaster beschlossen. Nun hat der TUA einstimmig ohne Pflasterung in der Fahrbahn in der Ortsmitte Wollmatingen zugestimmt. Die veränderte Planung ist eine fachtechnische Entscheidung. Eine Asphaltierung ist mit Blick auf die Instandhaltung bei der hohen Verkehrsauslastung die beste Lösung.



Um eine optische Einheitlichkeit für die Ortsmitte Wollmatingen zu erzielen und die Fahrbahn in ihrem Belag den gepflasterten Gehwegen anzupassen, wird der verwendete Asphalt mit Zuschlagstoffen versehen. So passt sich dieser in seiner Farbigkeit dem ockerfarbenen Natursteinpflaster an.



Weitere Informationen zur Baustelle Wollmatingen unter



Zuletzt aktualisiert am: 26.02.2015

Ende Inhaltsbereich