Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche







Inhaltsbereich

Lesung mit Chris Inken Soppa im Gewölbekeller

Am Donnerstag, 26. Februar um 20 Uhr liest die Konstanzer Autorin Chris Inken Soppa im Gewölbekeller am Münster im Rahmen der Ausstellung »Animalikon - Tier begegnet Mensch« von Ralf Staiger. Die Ausstellung ist noch bis zum 1. März 2015 zu sehen.


Chris Inken Soppa hat gemeinsam mit Ralf Staiger ein Künstlerbuch mit dem Titel »Animalikon - Bilder und Notizen zu flüchtigen Bekanntschaften« gestaltet, das 2014 erschienen ist. Das Projekt wurde durch den Konstanzer Kulturfonds gefördert.  Einige ihrer Texte aus dem Buch präsentiert Chris Inken Soppa am 26. Februar im Gewölbekeller.  Auch aus ihrem neuen Roman »Kalypsos Liebe zum kalten Seerhein«, der im Mai 2015 erscheint, wird Frau Soppa Passagen lesen. 

 

Im Künstlerbuch »Animalikon« versammelt Ralf Staiger seine 24 Lieblings-Tierikonen, um sie dann Seite für Seite auf den Betrachter loszulassen. Die Autorin Chris Inken Soppa ergänzt die Skizzen durch ihre persönlichen Notizen.

 

In »Kalypsos Liebe zum kalten Seerhein« nimmt Nikola "Niks" Berger, eine alleinstehende agile ältere Frau, die das ganze Jahr über im Seerhein schwimmen geht, den 21-jährigen Hektor als Untermieter bei sich auf. Was Niks nicht erwartet: Sie verliebt sich in ihn...

 

 

CHRIS INKEN SOPPA lebt in Konstanz. Sie studierte Anglistik und Romanistik am Trinity College Dublin und der Universität Konstanz. 2011 erhielt sie ein Arbeitsstipendium des Förderkreises deutscher Schriftsteller in Baden-Württemberg. 2014 nahm sie am internationalen und interdisziplinären Künstleraustauschprojekt salem2salem teil. 2012 erhielt sie für ihre englische Kurzgeschichte »Victor« den Daniil-Pashkoff-Prize 2012. Weitere Werke von Chris Inken Soppa sind »Unter Wasser. Ein Bodenseeroman« (2010) und »Ring der Narren. Kostüm und Offenbarung« (2012).

 

 

Lesung mit C.I. Soppa       26.02.15 um 20 Uhr

 

Ausstellung                          24.01. - 01.03.2015

 

Ort:                               Gewölbekeller, Kulturzentrum am Münster, Wessenbergstraße 43,

                                      78462 Konstanz

 

Öffnungszeiten             Di-Fr 10-18 Uhr; Sa, So, feiertags 10-17 Uhr

                                                 

 

Veranstaltet vom Kulturbüro Konstanz, Tel. 0049 (0)7531 900 900



Zuletzt aktualisiert am: 24.02.2015

Ende Inhaltsbereich