Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche





Standort:


Inhaltsbereich

Film ab für Gemeinderat: Die Podcasts der Sitzung vom 20. Februar

Die Ratssitzung vom 20. Februar wurde komplett aufgezeichnet und einen Tag später ins Netz gestellt.



Gemeinderat: Heute im Ratssaal, morgen im Netz

Die Ratssitzung vom Donnerstag, 20. Februar wurde erstmals komplett aufgezeichnet und einen Tag später ins Netz gestellt. Gemeinsam mit dem Landesbeauftragten für den Datenschutz Baden-Württemberg, Jörg Klingbeil, gab Oberbürgermeister Uli Burchardt zu Sitzungsbeginn den Startschuss für das Pilotprojekt.

Bei der datenschutzkonformen Übertragung von Gemeinderatssitzungen ins Internet hat sich Konstanz für eine so genannte Podcast-Lösung entschieden. Mit dieser Lösung können sich die Bürgerinnen und Bürger bereits am Tag nach der Sitzung über die Tagesordnung ganz gezielt den Filmbeitrag zur jeweiligen Diskussion im Gemeinderat anschauen. 

Konstanz ist die erste Stadt in Baden-Württemberg die Ratssitzungen zeitversetzt ins Internet überträgt. OB Uli Burchardt verspricht sich von den Aufzeichnungen großes Interesse, weil gezielt Tagesordnungspunkte auswählt werden können: „Die Bürgerinnen und Bürger haben nun eine sehr gute Möglichkeit, sich über den Gemeinderat, seine Diskussionen und Beschlüsse zu informieren. Es geht darum, dass nachvollziehbar ist, was warum wie entschieden wurde. Das schafft mehr Transparenz und dient insgesamt der Stärkung der kommunalen Demokratie."

 

Lob vom Datenschutzbeauftragten

Von einer Innovativen und intelligenten Lösung sprach auch der Landesdatenschutzbeauftragte Jörg Klingbeil: „Ein echtes Win-win-Projekt sowohl in rechtlicher Hinsicht als auch in punkto Attraktivität. Konstanz hat hier sicherlich Vorbildcharakter, dem auch andere Städte folgen werden."
 


Zuletzt aktualisiert am: 21.02.2014

Ende Inhaltsbereich