Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche







Inhaltsbereich

"Konstanz und die Schweizer Grenze"

Das Rosgartenmuseum bietet am Dienstag, den 11. Februar um 17 Uhr eine öffentliche Führung zu "Konstanz und die Schweizer Grenze" an.

Zum Thema „Konstanz und die Schweizer Grenze" bietet das Rosgartenmuseum am Dienstag, den 11. Februar um 17 Uhr eine besonder Führung durch die hauseigene Sammlung an. In einem Streifzug durch 500 Jahre Grenzgeschichte zwischen Konstanz und der Eidgenossenschaft erfahren Sie von Frank Martin, Historiker, was z.B. die Schwedenschanze war, was der Tägermoosvetrag regelte oder warum es ab 1914 Grenzkontrollen gab und vieles mehr.



Zuletzt aktualisiert am: 07.02.2014

Ende Inhaltsbereich