Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche







Inhaltsbereich

"Die Zeppelins und die Schweiz"

Der Direktor des Rosgartenmuseums Konstanz Dr. Tobias Engelsing und die Historikerin Dr. Lisa Foege berichten am Mittwoch, den 23. Oktober um 19 Uhr im Museum Rosenegg in Kreuzlingen von den Schweizer Wurzeln des Luftschiffers Ferdinand von Zeppelin und seiner Familie.

Anlässlich des 175. Geburtstags des Luftschiffpioniers Ferdinand von Zeppelin lädt das Museum Rosenegg in Kreuzlingen am Mittwoch, den 23. Oktober um 19 Uhr zur Vortragsreihe „Museum am Feierabend" ein. Der Direktor des Rosgartenmuseums Konstanz Dr. Tobias Engelsing und die Historikerin Dr. Lisa Foege berichten von den Schweizer Wurzeln des Luftschiffers Ferdinand von Zeppelin und seiner Familie. Eine Reservation ist möglich unter: Tel. 0041 / 71 672 81 51 oder info@museumrosenegg.ch



Zuletzt aktualisiert am: 18.10.2013

Ende Inhaltsbereich