Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche







Inhaltsbereich

Kunstfonds Konzil: Bewerbungsende 30.09.2013

Zur Förderung der freien Kultur in Konstanz während des Konziljubiläums wurde der Kunstfonds Konzil der Stadt Konstanz geschaffen. Er fördert Vorhaben im Bereich der Kunst und Kultur während des Konziljubiläums 2014 bis 2018 und sichert eine zeitgenössische künstlerische Auseinandersetzung mit dem Konstanzer Konzil. Themenschwerpunkt 2014 ist Kunst im öffentlichen Raum, doch sind auch Projekte außerhalb dieses Schwerpunktes willkommen.

Unter dem Motto „Europa zu Gast" dient dieser Fonds der Förderung von Kulturprojekten, die Orte und Möglichkeiten der (inter-)kulturellen Begegnung schaffen. Er unterstützt kreative Prozesse in der Zusammenführung von Kulturschaffenden mit Menschen und Besuchern in dieser Stadt. Ferner soll ein kultureller Transfer ermöglicht und grenzüberschreitendem Denken ein Weg geebnet werden. Der Kunstfonds Konzil ist jährlich mit mindestens 50.000 € dotiert.

 

Die Bewerbungsfrist für den Kunstfonds Konzil 2014 der Stadt Konstanz endet am 30. September 2013.

 

Antragsformulare und Richtlinien der Förderung stehen unter www.konstanz.de oder unter www.konstanzer-konzil.de zum Herunterladen bereit oder können direkt über das Kulturbüro der Stadt Konstanz bezogen werden. Über die Vergabe der Mittel aus dem Kunstfonds Konzil entscheidet eine Jury aus externen Fachleuten, Experten aus der Verwaltung und Mitgliedern des Stadtrats im Herbst 2013.

 

Für die Projekte 2015 erfolgt die Ausschreibung ab November 2013. Die Antragsfrist endet hier am 30.05.2014.

 

Weitere Infos beim Kulturbüro Konstanz, Tel. 0049 7531 900-900, MuessigS@stadt.konstanz.de.



Zuletzt aktualisiert am: 13.09.2013

Ende Inhaltsbereich

Veranstaltungen am Wochenende:

Büchermarkt & Alles aus Papier


Am Samstag, 14. September 2013 von 10.00 bis 17.00 Uhr rund um das Konstanzer Münster, veranstaltet vom Förderverein Niederburg Vital e. V.

Auf den Spuren des Konzils


So lautet der Titel der Stadtführung am Samstag, 14. September 2013 um 11.00 Uhr. Treffpunkt ist bei der Tourist-Information im Bahnhof Konstanz. Highlights sind das Konzil, die Imperia, das Münster und das Hohe Haus.