Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche





Standort:


Inhaltsbereich

Komödie "Vier linke Hände" auf Schloss Seeheim

Das Lustspiel „Vier linke Hände“ kam im Sommer so gut an beim Publikum, dass das Theater Mephisto & Co im September 2013 erneut einige Aufführungstermine auf Schloss Seeheim in Konstanz anbietet.


Im Stück des Autors Pierre Chesnot geht es um die turbulenten Verwicklungen zwischen der verhinderten Selbstmörderin Sophie und Bertrand, einem eigensinnigen Junggesellen. Aberwitzige Zufälle und Umstände reihen sich wie eine Perlenkette aneinander. Die beiden Protagonisten scheinen grundverschieden zu sein, finden aber immer wieder Berührungspunkte.
„Wieder hat sich das Theater Mephisto & Co, das sich erfreulicherweise den zeitgenössischen französischen Boulevardkomödien annimmt, eine gute Wahl getroffen mit dem Stück von Pierre Chesnot." (Südkurier, 04.06.2013)
 
Sophie: Eva Patricia Dietrich
Bertrand: Michael Schernthaner
Regie: Philip Flottau
Ausstattung: Anita Fuchs
Technik: Tobias Helferich und Alex Stoer
 

Termine

Donnerstag, 05.09., Freitag, 06.09., Samstag 07.09.
Donnerstag, 12.09., Freitag, 13.09., Samstag 14.09.
Mittwoch, 18.09., Donnerstag, 19.09., Freitag, 20.09.
Donnerstag, 26.09., Freitag, 27.09., Samstag 28.09.
Infos und Reservierung
Theater Mephisto & Co e.V. im Schloss Seeheim, Eichhornstraße 86, 78464 Konstanz, Tel. 0049 (0)176 380 318 58
 


Zuletzt aktualisiert am: 29.08.2013

Ende Inhaltsbereich