Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche







Inhaltsbereich

Auf den Spuren von Graf Zeppelin

Was erinnert in Konstanz heute noch an die Zeppelins? Wo lebten, arbeiteten und verbrachten sie ihre Freizeit?

Das Rosgartenmuseum bietet am Donnerstag, den 08. August einen speziellen Zeppelin-Spaziergang durch Konstanz an. Die Historikerin Gudrun Schnekenburger nimmt Interessierte mit auf eine unterhaltsame Spurensuche. Treffpunkt ist um 18 Uhr am Schnetztor. Nach ca. eineinhalb Stunden klingt der Spaziergang mit einem Aperitif am Geburtsort des Grafen Ferdinand von Zeppelin, im heutigen Steigenberger Inselhotel aus.

Kosten pro Person inklusive Führung und Aperitif im Steigenberger Hotel: 14 Euro. Anmeldung wegen begrenzter Platzzahl bis Dienstag, 06. August 2013 erforderlich. Tel. 07531 / 900-913 bzw. benkoeU@stadt.konstanz.de



Zuletzt aktualisiert am: 29.07.2013

Ende Inhaltsbereich