Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche







Inhaltsbereich

TV-Premiere: Sechster Sinn, drittes Auge, zweites Gesicht

Die Ocean Pictures-Filmproduktion „Sechster Sinn, drittes Auge, zweites Gesicht“ wird von ARTÉ-KurzSchluss am Freitag, 31.05.2013 um 23.20 Uhr ausgestrahlt. Der Film wurde aus dem Kulturfonds des Kulturbüros der Stadt Konstanz gefördert.


 

„Sechster Sinn, drittes Auge, zweites Gesicht" ist nach Aussage von Roland Fischer, Geschäftsführer der Ocean Pictures Filmproduktion, eine eigenwillige Mischung aus Märchen, Komödie, Science-Fiction, Essay und Drama, vor allem aber eine prall gefüllte Wundertüte voller skurriler Einfälle und Überraschungen. In einem rund 15 Minuten langen Assoziationsreigen vereint der Film bis zu 700 verschiedene Filmszenen und mehr als 100 verschiedene Sprechrollen. Schnelle Schnitte, visuelle Spielereien und Sprachwitz bestimmen den Erzählstil. Wie ein Puzzle setzen sich die zahlreichen Ideen zu einem großen Bild zusammen. 
Jan Riesenbecks Film, zu dem er auch das Drehbuch schrieb, wurde seit seiner Premiere im vergangenen Jahr bei der Regensburger Kurzfilmwoche (Preis der Deutschen Jury) auf mehr als 40 nationalen und internationalen Festivals präsentiert und gewann zahlreiche Auszeichnungen. Der Film wird am 31.05. um 23.20 Uhr und am 02.06.2013 um 05.40 Uhr bei ARTÉ gezeigt.
 
 


Zuletzt aktualisiert am: 29.05.2013

Ende Inhaltsbereich