Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche







Inhaltsbereich

2. Professorennacht Konstanz ,,Mein Prof ist ein DJ!"

Am 22.05.2013, 21 Uhr - Die Blechnerei


Am 22. Mai tauschen Professoren der Universität Konstanz bereits zum zweiten Mal ihren Hörsaal gegen eine Disco und das Rednerpult gegen ein Mischpult. Getreu dem Motto „Mein Prof ist ein DJ!", stehen Professoren verschiedenster Fakultäten und Hochschulen für 20 Minuten hinter den Plattentellern und heizen ihren Studenten mit selbst ausgewählten Songs ein. Dabei treten Sie jeweils in musikalische Zweikämpfe um den begehrten goldenen Notenschlüssel, der durch den Applauspegel des Publikums vergeben wird. Damit die Performance gelingt, steht dem akademischen DJNachwuchs professionelle Unterstützung zur Seite: DJ Caniggia (Miami) und Chris Keller (Konstanz).


Der „interdisziplinäre" Abend verspricht Black, Pop, Rock, Indie, Elektro, Classics und die AllTimeFavorites der Professoren.

An den Turntabels der Blechnerei rockt die hochkarätige Bildungselite der Universität Konstanz:


● DJ Prof. Dr. Marius Busemeyer (Politik)
● DJ Prof. Dr. Ralf Brüggemann (Wirtschaftswissenschaften)
● DJ Dr. Frank Bleckmann (Jura)
● DJ Prof. Dr. Ronald Hübner (Psychologie)

 

Eintrittskarten sind für 6 Euro an allen unten aufgeführten VVKStellen,
online unter www.professorennacht.de oder an der Abendkasse für 8 Euro erhältlich. Bei involvierten Fachschaften sind vergünstigte Eintrittskarten für 5 Euro im Vorverkauf verfügbar. Weitere Informationen, Bilder, Videos, Interviews der Professoren und OnlineTickets finden Sie auf der Internetseite:

 

Die erste Professorennacht fand mit großem Erfolg 2007 in Tübingen statt. Dort ist sie seitdem fester Bestandteil der außeruniversitären Veranstaltungen. Inzwischen sind zahlreiche Universitäts- und Großstädte wie zum Beispiel Halle, Konstanz, Heidelberg und Berlin dazugekommen. Spätestens seit den TV-Berichten bei Sat1, Kabel1, TV Berlin sowie dem Videobeitrag auf Spiegel Online
dürfte die Professorennacht vielen ein Begriff sein. 2013 geht die Professorennacht mit Maastricht zum ersten Mal ins Ausland.

 

Veranstalter der Reihe ist Gunnar Larsson. Er studierte an der Universität Tübingen Rhetorik und Empirische Kulturwissenschaften und hat dort die Professorennacht etabliert. Seit 2010 arbeitet er als Eventmanager in seiner eigenen Agentur „Black Box Events" und ist Doktorand an der Universität Tübingen.


Kontakt: Black Box Events
Gunnar Larsson
Friedrich-Junge-Str. 14
10245 Berlin
fon +49 30 80 92 69 50
mobil +49 174 944 44 53

Eintritt:

Abendkasse 8 Euro

Vorverkauf 6 Euro

Vorverkauf über Fachschaften 5 Euro

 

Vorverkaufsstellen

Osiander Rosgartenstr.
Osiander Universität
o2 Shop, Hussenstr. 7
o2 Shop, Zähringerstr. 9
TOURIST INFORMATION Konstanz GmbH
Südkurier
Onlinetickets
Involvierte Fachschaften



Zuletzt aktualisiert am: 08.05.2013

Ende Inhaltsbereich