Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche





Standort:


Inhaltsbereich

"Arbeiten für die Ewigkeit: Die Kunst-Technik der Blattvergoldung"

Zur Reihe des Rosgartenmuseums "Thema des Monats" stellt Diplom-Restauratorin Michaela Vogel am Mittwoch, den 5. Dezember um 19 Uhr im Zunftsaal des Museums "Die Kunst-Technik der Blattvergoldung" vor.

Als Ausdrucksmittel von besonderem Wert wurden von alters her Gemälde und Skulpturen mit Vergoldungen veredelt. Der Glanz einer „hauchdünnen" Blattgoldschicht kann den Anschein von massivem Gold erwecken. Verwurzelt in traditionellen Handwerksregeln wussten insbesondere die mittelalterlichen Künstler diese Technik virtuos einzusetzen. Diplom-Restauratorin Michaela Vogel macht die überlieferten Verfahren am Mittwoch, den 5. Dezember um 19 Uhr in der Reihe „Thema des Monats" im Rosgartenmuseum anhand von Werkstücken und Vergoldermaterialien nachvollziehbar. Eintritt inklusive Aperitif: 5,- Euro. Anmeldung unter Tel. 07531/900 913 oder E-Mail BenkoeU@stadt.konstanz.de

 



Zuletzt aktualisiert am: 29.11.2012

Ende Inhaltsbereich