Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche







Inhaltsbereich

Anne Chaplet liest beim Konstanzer Krimiwinter

Die mehrfach prämierte Krimiautorin Anne Chaplet liest aus ihrem neuesten Buch „Erleuchtung“, am Donnerstag, 22.11.2012, 19.30 Uhr, im Emilio (ehemals Brick’s). „Erleuchtung“ ist der achte Band der erfolgreichen Krimireihe um Staatsanwältin Karen Stark.


 

Karen Starks Lebensgefährte, Hauptkommissar Giorgio DeLange, reist aus beruflichen Gründen nach Peru. Zurück in Frankfurt, wird er von Schlägern angegriffen. Drogen werden bei ihm gefunden. Seine Beförderung wird ausgesetzt. Dann wird auch Staatsanwältin Karen Stark bedroht. Wer will sein Leben zerstören? Und vor allem, warum? DeLange nimmt die Kampfansage an. Da stößt die Staatsanwältin auf eine Verbindung zwischen einer Mordserie in einem hessischen Dorf und der peruanischen Guerillabewegung Leuchtender Pfad. Und der Fall bekommt plötzlich eine ganz neue Wendung.

Für ihre Kriminalromane um die Frankfurter Staatsanwältin Karen Stark erhielt Anne Chaplet zweimal den Deutschen Krimipreis und den Krimipreis von Radio Bremen.

Anne Chaplet beim Konstanzer Krimiwinter: 22.11.2012, 19.30 Uhr, Emilio (ehemals Brick's). Moderiert von Achim Eickhoff

Eintritt 8 € / 6 €

VVK und Krimipass für alle Veranstaltungen: Kulturbüro Konstanz, Wessenbergstraße 39, D-78462 Konstanz, Tel. 0049 (0)7531 900 900

 

Kulturzentrum am Münster, Museums-Shop, Wessenbergstraße 43, D-78462 Konstanz

Der Konstanzer Krimiwinter wird veranstaltet vom Kulturbüro Konstanz.

www.krimiwinter.de

 



Zuletzt aktualisiert am: 19.11.2012

Ende Inhaltsbereich