Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche







Inhaltsbereich

Thema des Monats: "Hugo von Hohenlandenberg als Kunstmäzen"

In der Reihe "Thema des Monats" stellt die Kunsthistorikerin und Autorin Silvia Volkart am Mittwoch, den 10. Oktober um 19.00 Uhr im Rosgartenmuseum den Konstanzer Bischof Hugo von Hohenlandenberg und seine Kunstschätze vor.

Hugo von Hohenlandenberg, von 1496 bis 1532 Leiter der Diözese Konstanz, war ein Freund der Künste und ein herausragender Mäzen. Mit prachtvollen Altartafeln, Glasgemälden und kostbar geschmückten Messbüchern aus den führenden Werkstätten der Zeit verhalf er seinen Kirchen und Residenzen zu spätmittelalterlichem Glanz. In diesen Bildwerken spiegeln sich nicht nur die Zeitenwende und die Freude des Stifters an Repräsentation, sondern auch sein Geschichtsbewusstsein. In der Reihe „Thema des Monats" stellt die Kunsthistorikerin und Autorin Silvia Volkart am Mittwoch, den 10. Oktober um 19 Uhr im Zunftsaal des Rosgartenmuseums Tafelbilder, Buch- und Glasmalerei zwischen Spätgotik und Renaissance vor. Eintritt inklusive Aperitif: 5,- Euro. Anmeldung unter Tel. 07531/900 913 oder E-Mail BenkoeU@stadt.konstanz.de



Zuletzt aktualisiert am: 05.10.2012

Ende Inhaltsbereich