Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche





Standort:


Inhaltsbereich

"Machtkämpfe in Konstanz"

Am Dienstag, den 24. April findet um 17 Uhr eine öffentliche Führung mit dem Titel "Machtkämpfe in Konstanz" im Rosgartenmuseum statt.

Seit dem Hohen Mittelalter rangen Bischof und Bürgerschaft um die Macht in der Stadt. Dabei setzten selbst die unterschiedlichen gesellschaftlichen Gruppen untereinander ihre Führungsansprüche nicht immer mit friedlichen Mitteln durch. Nicht selten spielte dabei neben den klassischen politischen und wirtschaftlichen Interessen auch die Religion eine Rolle. Dieses Spiel der politischen Kräfte, in dem es keineswegs immer starre Gruppierungen sondern ständigen Interessenwandel gab, möchte die Themenführung mit dem Historiker Frank Martin im Rosgartenmuseum am Dienstag, den 24. April um 17 Uhr für die Zeit vom Mittelalter bis zur Gründerzeit des 19. Jahrhunderts näher beleuchten.

 



Zuletzt aktualisiert am: 20.04.2012

Ende Inhaltsbereich