Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche





Standort:


Inhaltsbereich

"Ach - meine Güte - welch' tolle Hüte"

Die angekündigten Temperaturen laden nicht nur an den See zum Abkühlen ein - sondern auch in die neueröffnete Ausstellung "Chapeau!", die in wohltemperierten Räumen des Rosgartenmuseums zu sehen ist.
Eine öffentliche Führung am Dienstag 2. August 2011 um 17 Uhr verspricht neben der Kühle auch etwas für den Geist.

Das Rosgartenmuseum präsentiert seit wenigen Tagen die Ausstellung „Chapeau! Berühmte Kopfbedeckungen 1700-2000". Die Schau ist eine ebenso unterhaltsame wie anschauliche Reise durch die Mode- und Bedeutungsgeschichte von Kopfbedeckungen. Hüte, Hauben, Helme, Mützen, Brauchtumsstücke und Amtstrachten erzählen von Funktionen  und tiefer Symbolik des Kopfschmuckes. Gudrun Schnekenburger nimmt die Besucher in einer Führung am Dienstag, den 2. August 2011.um 17 Uhr mit auf eine historische Modenschau mit rund 50 Kopfbedeckungen von berühmten Männern und Frauen der Geschichte und Dutzende weitere historische Spitzenstücke.



Zuletzt aktualisiert am: 01.08.2011

Ende Inhaltsbereich