Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche







Inhaltsbereich

Magischer Bodensee - Radtour des NABU am 3. Juni 2011

Auf der Radtour vom NABU-Zentrum Wollmatinger Ried über Schopflen nach Mittelzell erzählt Barbara Hutzl-Ronge, Autorin des kulturhistorischen Führers „Magischer Bodensee - Wanderungen zu Orten der Kraft", Geschichten von mächtigen Wettergöttern, vom Besänftiger der Stürme und dem heiligen Pirmin.

Sagenhaftes gibt es auch von todesmutigen Schweinen und greulichem Gewürm zu berichten, Magisches von den heilkräftigen Kräutern auf der Reichen Au. Der NABu Experte Manuel Fiebrich wird über die Pflanzen- und Tierwelt des Wollmatinger Rieds berichten. Von der Beobachtungsplattform Schopflen aus, werden wir viele Wasservögel in ihrem angestammten Lebensraum im Ermatinger Bercken beobachten.

 

Fernglas und Getränk für unterwegs mitnehmen. Zu Mittag kehren wir in der Gartenwirtschaft der Fischhandlung Riebel ein. Die Fahrradtour ist auch für Familien geeignet, deren Kinder gerne Geschichten hören.

 

Termin: 3. Juni 2011, 10.00 bis ca. 14:00 Uhr

Treff: NABU-Zentrum  Wollmatinger Ried (im ehemaligen Bahnhof Reichenau, Halt „Reichenau" den Bodensee-S-Bahn „seehas), Kindlebildstr. 87, D-78479 Reichenau,  Tel. ++49 - 07531-78870, Fax -72383

Kosten: 12 € EW; Kinder 8 €



Zuletzt aktualisiert am: 01.06.2011

Ende Inhaltsbereich