Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche





Standort:


Inhaltsbereich

"Präkolumbische Kunst aus Costa Rica"

Öffentliche Führung zur Ausstellung "Präkolumbische Kunst aus Costa Rica" am Dienstag, den 22. Februar um 17 Uhr im Rosgartenmuseum

Die Ausstellung des Rosgartenmuseums „Präkolumbische Kunst aus Costa Rica" entführt die Besucher in die Bergnebel- und Regenwälder Costa Ricas mit ihrer faszinierenden Tier- und Pflanzenwelt, die das Leben der Menschen vor der Ankunft der Spanier bestimmt haben. In Costa Rica fehlt Großarchitektur in Stein und Lehm; um so mehr beeindrucken die altindianischen Kulturen durch ihre künstlerisch wertvolle, so wie technisch hochwertige Kleinkunst. Die Historikerin Gudrun Schnekenburger klärt Besucher am Dienstag, den 22. Februar um 17 Uhr im Rosgartenmuseum darüber auf, was unter „ Tripods" oder „Steinkistengräbern" zu verstehen ist. Eintritt 3 €



Zuletzt aktualisiert am: 21.02.2011

Ende Inhaltsbereich