Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche





Inhaltsbereich

"Advent im Museum"

Das Rosgartenmuseum, die Städtische Wessenberg-Galerie und der Kunstverein laden bei freiem Eintritt am Sonntag, den 5. und am Sonntag, den 12. Dezember gemeinsam zum Adventsbesuch

Das Rosgartenmuseum, die Wessenberg-Galerie und der Kunstverein laden am 5. und 12. Dezember gemeinsam zum Adventsbesuch: Das Rosgartenmuseum bietet an den beiden Adventssonntagen nachmittags eine Weihnachtslesung mit heiteren Texten und mehrere Kurzführungen, denen eine gemütliche Kaffeestunde mit Christstollen, Kakao, Kaffee oder Punsch in der Museumscafeteria folgt. Dort spielt das Konstanzer Blechbläserensemble „Buntblech" adventlich auf. In der Wessenberg-Galerie ist die eindrucksvolle neue Ausstellung „Verfolgt, Verfemt, Entartet" zu besuchen und der Kunstverein zeigt die Jahresausstellung seiner Mitglieder. Die Sonderausstellungen „Die Welt im Topf - Kulturgeschichte der Bodenseeküche" (Führungen 15 u. 16 Uhr) und „Costa Rica - Präkolumbische Kunst" (Führung 15.30 Uhr) sind an diesen beiden Sonntagen von 10 bis 17 Uhr ebenfalls geöffnet. Der Eintritt zu Ausstellungen und Führungen ist frei. Im Rosgartenmuseum können Kinder Krippefiguren (15 Uhr) basteln und die original Konstanzer Krippe aus dem 18. Jahrhundert (16 Uhr) genauer kennen lernen. Eingeleitet werden die beiden Adventsnachmittage jeweils um 14 Uhr mit einer Weihnachtslesung für Erwachsene: Susi Wirth, Schauspielerin am Stadttheater, und Museumschef Tobias Engelsing präsentieren heitere und freche Texte zur Weihnachtszeit (Karten für die Lesung: 5.- Euro, Kartenreservierung, Tel. 900-913). Aktuelle Infos: www.konstanz.de

 

 



Ende Inhaltsbereich