Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche





Standort:


Inhaltsbereich

"Die Bilder erzählen..."

Sonderausstellung mit wertvollen Bildnissen von Jan Hus, Hieronymus von Prag und John Wyclif im Hus-Museum bis 30. November 2010

Das Hauptthema der Dauerausstellung im Konstanzer Hus-Museum - Das Leben und das Werk des böhmischen Reformators Jan Hus - ergänzt eine neue Sonderausstellung, deren bildliche Exponate einen spannenden Einblick bieten in das historische Geschehen um drei Kirchenreformer des späten Mittelalters wieder, wie es den Bildnern damals passend erschien. Die wertvollen Personenbildnisse von Jan Hus, Hieronymus von Prag und John Wyclif stellte der Konstanzer Sammler Erich Bühl zur Verfügung. Die kleine Präsentation ist im Hus-Museum bis zum 30. November 2010 zu sehen. Öffnungszeiten: Dienstag - Sonntag: 11 - 16 Uhr, Eintritt frei.

 



Ende Inhaltsbereich