Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche







Inhaltsbereich

"Konkavelite - eine mittelalterliche Süßspeise"

Im Rahmen der Ausstellung "Die Welt im Topf" können Kinder ab 6 Jahren am Dienstag, den 12. Oktober um 15 Uhr eine mittelalterliche Süßspeise selbst zubereiten. Treffpunkt ist um 15 Uhr im Kulturzentrum am Münster


 

Die Ausstellung „Die Welt im Topf - Kulturgeschichte der Bodensee-Küche" im Richental-Saal des Konstanzer Kulturzentrums zeigt, wie in früheren Zeiten gegessen wurde. Doch wie schmeckte z. B. eine mittelalterliche Süßspeise? Wäre sie auch etwas für unseren heutigen Gaumen? Museumspädagogin Katharina Kirr lädt alle Kinder ab 6 Jahren ein, in Dreibeintöpfen auf einer Herdstelle mit ihr eine sog. „Konkavelite" zu kochen. Treffpunkt ist am Dienstag, 12. Oktober, um 15 Uhr im Foyer des Kulturzentrums am Münster; Gebühr und Materialkosten 2,50 Euro. Voranmeldung erforderlich (07531/900-249).

 



Ende Inhaltsbereich