Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche





Inhaltsbereich

"Die Welt im Topf"

Öffentliche Führung zur großen Sonderausstellung des Rosgartenmuseums "Die Welt im Topf - Kulturgeschichte der Bodensee-Küche" am Donnerstag, den 16. September um 16.30 Uhr im Richentalsaal im Kulturzentrum am Münster

Das Rosgartenmuseum präsentiert derzeit im Richentalsaal im Kulturzentrum am Münster die Sonderausstellung „Die Welt im Topf". Diese Schau ist für Menschen, die Freude an der guten Bodensee-Küche und ihren Traditionen haben. Es werden Exponate wie der mittelalterliche Bratspieß-Apparat, das Geschirr des badischen Großherzogs sowie Geräte und Geheimnisse der „gutbürgerlichen Küche" gezeigt. Die Historikerin Gudrun Schnekenburger wird am Donnerstag, den 16. September um 16.30 Uhr die Besucher durch die familiengerecht inszenierte Ausstellung führen.



Ende Inhaltsbereich