Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche







Inhaltsbereich

Kulturradtour am Samstag, 17. Juli 2010

Argen-Brücken-Tour

Nachhaltig, CO2- frei, interessant und gesund - besser kann man seine Freizeit nicht gestalten, oder? Unter dem Motto "Der unbekannte Bodensee" können Sie am Samstag, 17. Juli 2010 den kulturell-historischen Reichtum und die verborgenen Schönheiten der Bodenseelandschaft per Rad entdecken - fachkundig geführt von ausgewiesenen Kennern der Region und ihrer Geschichte.

 

Unter der Tourenbegleitung von Herrn Dr. Patrick Brauns geht es auf Entdeckungstour!

 

Nach den Thur-Brücken in dieser Saison jenseits des Obersees: Eines der schönsten Flusstäler im Bodenseeraum, mit technisch interessanten wie auch ästhetisch reizvollen Brücken aus den letzten zwei Jahrhunderten - von der berühmten Hängebrücke bei Langenargen über moderne Stege bis zu alten gedeckten Holzbrücken. Von Langen­argen geht es die Argen aufwärts über Laimnau bis etwa Wangen-Primisweiler, von Hergatz mit dem Zug zurück. Wenn die Füße vom Radeln heiß sind, können wir sie jederzeit im Fluss abkühlen. Fotoeinstimmungen gibt es unter: www.argen-blicke.de

 

Die Streckenlänge beträgt ca. 40 km und es sind nur wenige Steigungen zu bewältigen.

 

Treffpunkt ist um 09.00 Uhr an der Fahrrad-Station / Kultur-Rädle in Konstanz. Der Teilnehmerbeitrag pro Person: 15.- Euro zzgl. evtl. Kosten für Bahn, Bus, Schiff, Führungen, Eintrittsgelder.

 

Die Gruppengröße liegt bei mindestens 5 Teilnehmern, unter 5 Teilnehmern 20.- Euro / Person. Anmeldeschluss ist Freitag, der 16. Juli 2010 um 18.00 Uhr.

 

Auskünfte und verbindliche Anmeldung erhalten Sie im Kultur-Rädle Konstanz, Ladenzeile, Bahnhofplatz 29, 78462 Konstanz, Tel.: +49 (0)7531-27310

 

Die Kulturradtouren sind ein Angebot der Tourist Information Konstanz GmbH, Ideenschmiede Radolfzell, B.E.S.T. Reisecenter Radolfzell, Euregio-Volkshochschulen Bodenseekreis und Lindau sowie der vhs Villingen-Schwenningen und der ADFC-Kreisgruppe KN.



Ende Inhaltsbereich

Newsletter Tourismus

Das Mehr zum See: Hier können Sie sich für den Newsletter der Tourist-Information anmelden.

Weitere Informationen zu touristischen Angeboten in Konstanz finden Sie hier