Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche







Inhaltsbereich

Das Konstanzer Konzil (11414 - 1418) und die "Natio Gallica"

Sonderausstellung im Hus-Museum bis zum 30. September 2010

Die Sonderausstellung, die seit kurzem im Hus-Museum Konstanz zu sehen ist, berichtet über die Rolle der "Natio Gallica", einer der fünf Konzil-Institutionen auf der größten spätmittelalterlichen Kirchenversammlung und zeigt Portaits einiger bedeutender Mitglieder dieser einflussreichen Gruppe der Konzilsväter. Das einzigartige Bildmaterial wurde vom Konstanzer Stadtarchiv und von dem Privatsammler Heinz Heer zur Verfügung gestellt. Die Ausstellung ist bis zum 30. September dienstags bis sonntags von 11 bis 17 Uhr zu sehen.



Ende Inhaltsbereich