Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche





Standort:


Inhaltsbereich

Psychoaktives Hörsehspiel über das alltägliche Nichts

Zwei Aufführungen von Krautfass 3000
Am Freitag, 28. Mai und Samstag, 29. Mai im Neuwerk Konstanz, 21.30 Uhr.


Krautfass 3000 formt die bruchstückhaften Versatzstücke gesprengter Musikgeschichte zu fließenden, psychosensorischen Quodlibets zwischen Chaos und Ordnung - performativer Erfolg und musikalisches Scheitern inklusive.

In rasanter Fahrt geht es von der Groove-Autobahn auf die kontemplative Landstraße, dann next exit Time-Square-Big-City-Street-Life um in musikalischer Amokfahrt freudig in die Sackgassen der Fußgängerzonen globaler Peripherien zu rasen. Die Veranstaltung wird unterstützt durch das Kulturbüro der Stadt Konstanz.

Neuwerk Konstanz, Oberlohnstr. 3
21.30 Uhr, großer Saal
Einlass ab 20.00 Uhr
Abendkasse



Ende Inhaltsbereich