Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche







Inhaltsbereich

"Ein Konzil - vier Päpste"

Themenvortrag am Donnerstag, den 13. Mai um 14 Uhr im Rosgartenmuseum Konstanz

Papst Johannes XXIII. bestimmte ein halbes Jahr lang das Geschehen auf dem Konstanzer Konzil. Doch wie standen die zeitgleich amtierenden Gegenpäpste Gregor XII. und Benedikt XIII. zu dieser Kirchenversammlung und wodurch kam schließlich die Akzeptanz in ganz Europa für Martin V. als einzigem Papst zustande? In kurzen Portraits zu den vier Päpsten gibt der Historiker Frank Martin Antworten auf diese und andere Fragen in einem Themenvortrag am Donnerstag, den 13. Mai um 14.00 Uhr im Zunftsaal des Rosgartenmuseums.

 



Ende Inhaltsbereich