Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche







Inhaltsbereich

Pfaffen, Ketzer, Kurtisanen

Zum Kulturfest am Samstag 8. Mai 2010 bietet die Tourist-Informatione Konstanz GmbH um 11.00 Uhr und 15.00 Uhr Führungen mit einem mittelalterlichen Franziskanermönch und "Imperia" an.

Mit Witz und Charme führen zwei Schauspieler, der mittelalterliche Franziskanermönch und die allseits bekannte „Imperia" durch das mittelalterliche Konstanz. Erfahren Sie aus berufenem Ketzermunde, welche skurrilen Zustände in den Klöstern herrschten, lassen Sie sich in die Zeit des Mittelalters entführen, hören Sie, welche Sorgen die Menschen in jener Zeit hatten, was sie fühlten und dachten. Wo war die Gerichtsstätte, in welcher Gasse kam es zu einem Mord, der niemals aufgeklärt werden konnte? Wie ging man mit Hexerei und Zauberei um? „Imperia" unterstreicht Ihre Führung durch ihren einzigartigen Bänkelgesang, der das Erlebnis zum Genuss steigert.

Treffpunkt: Kulturzentrum am Münster

Preis: € 5,00 pro Person

Dauer: 2 Stunden

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.



Zuletzt aktualisiert am: 06.05.2010

Ende Inhaltsbereich