Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche





Standort:


Inhaltsbereich

Künstlergespräch im Kunstverein Konstanz

Am Sonntag, den 2. Mai 2010, 11 Uhr lädt der Kunstverein Konstanz zu einer Begegnung mit Vera Ida Müller ein.



In ihrer Ausstellung „deep field" wagt sich die junge Züricher Malerin Vera Ida Müller an eine zeitgenössische Darstellung des Paradies: eine sommerliche Parkszenerie, belebt durch ein Treffen junger Menschen, in dem durch Lichtwechsel, Verwischungen, Überschneidungen oder Leerstellen der Garten Eden als ein Ort ungewisser Hoffnung und verhaltener Sehnsucht erscheint.


Am Sonntag, den 2. Mai 2010,  11 Uhr lädt der Kunstverein Konstanz zu einer Begegnung mit Vera Ida Müller ein.

 

Mit der Künstlerin spricht Dr. Dolores Claros-Salinas.



Zuletzt aktualisiert am: 29.04.2010

Ende Inhaltsbereich