Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche







Inhaltsbereich

Reisen wie einst in der Zeit der Hussiten - von Rakovnik nach Bärnau im Mai 2010

„Reisen wie einst in der Zeit der Hussiten", heißt es auch wieder 2010, wenn sich Leute aus Tschechien und Deutschland treffen, um wie einst die Vorfahren auf Reisen zu gehen.


In diesem Jahr ist die Burg Krakovec bei Rakovník am 4. Mai Treffpunkt und Ausgangspunkt. Der Weg wird über Stříbro und Tachov nach Bärnau in der Oberpfalz führen. Er wird der Route von Jan Hus folgen, die er im Oktober 1414 von Krakovec aus nach Konstanz nahm.

 

Gewandert wird in der Kleidung und mit der Ausrüstung, die im 15. Jahrhundert zur Verfügung standen. Gepäck und Lagerbedarf werden auf einem Pferdewagen mitgeführt.

 

Die Tagesetappen werden rund 20 km, die ganze Strecke ca. 110 km betragen.

 

Die ganze Aktion endet am 9. Mai, dem Europatag, in Bärnau.

 

Interessierte können sich genauer informieren und auch für die Teilnahme anmelden bei den Organisatoren:

 

Bernau bei Berlin
Herr Eccarius, museum@bernau-bei-berlin.de

Český Brod, CZ
Herr Brožek, E-Mail: petrbrozek@yahoo.com

Geschäftsstelle Konstanz
Frau Rösch, Tel. 07531 29042,
hus-museum@t-online.de

 

Die Vereinigung der Städte mit hussitischer Geschichte und Tradition wünscht allen Teilnehmern eine spannende Wanderung!



Zuletzt aktualisiert am: 15.03.2010

Ende Inhaltsbereich