Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche





Standort:


Inhaltsbereich

"Scherenschnitte für Groß und Klein"

Begleitende Aktion zur aktuellen Ausstellung "Konstanzer Köpfe" am Samstag, den 31. Oktober von 10 - 12 Uhr im Rosgartenmuseum Konstanz

Der Scherenschnitt war eine sehr beliebte Kunstgattung der Biedermeierzeit. Man konnte rasch ein für jedermann erschwingliches halbwegs realistisches Bild herstellen. Nach einer Führung durch die derzeit laufende Ausstellung des Rosgartenmuseums „Konstanzer Köpfe" mit der Museumspädagogin Katharina Kirr, werden in einer offenen Werkstatt für Groß und Klein am Samstag, den 31. Oktober Erinnerungsstücke"mit Schere und Papier angefertigt. Die Aktion findet von 10 - 12 Uhr im Rosgartenmuseum statt. Kursgebühr 2,50 Euro.



Ende Inhaltsbereich