Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche





Standort:


Inhaltsbereich

Konstanzer "Querköpfe"

Themenführung am Donnerstag, den 7. Mai um 16.30 Uhr im Rosgartenmuseum Konstanz

Reformatoren, Revolutionäre, Regimegegner: In der Rückschau scheint ihr Engagement häufig vergeblich. Reine Erfolgsgeschichten sind von Konstanz in dieser Hinsicht nicht zu berichten. Schaut man genauer hin, dann wird deutlich, dass auch vermeintlich Gescheiterte nicht nur zu Lebzeiten ihre Wirkung hatten, sondern noch viele Jahre später für Diskussionsstoff sorgten, teilweise bis heute. In einer Führung durch das Rosgartenmuseum am Donnerstag, den 7. Mai um 16.30 Uhr wird der Historiker David Bruder einige solcher „Querköpfe" vorstellen.

 



Zuletzt aktualisiert am: 06.05.2009

Ende Inhaltsbereich