Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche





Inhaltsbereich

Bescheinigungen


Einfache und erweiterte Meldebescheinigung

Eine einfache Meldebescheinigung dient dem Nachweis Ihres Wohnsitzes (z.B. für die Anmeldung bei Ihrem Telefonanbieter). Es handelt sich hierbei um eine einfache Auskunft Ihrer persönlichen Daten (z.B. Familienname, Vornamen, Geburtsdatum, Geburtsort, ggf. Geburtsstaat, aktuelle Anschrift) aus dem Melderegister.

Eine erweiterte Meldebescheinigung enthält weitergehende Angaben zu Ihrer Person wie z.B. die Nationalität oder den Familienstand. Bei der Beantraung einer erweiterten Meldebescheinigung ist anzugeben, welche weitergehenden Angaben die Bescheinigung enthalten soll bzw. für welchen Zweck die Bescheinigung erforderlich ist.

Die Bescheinigung können Sie

  • persönlich unter Vorlage des Personalausweises oder Reisepasses
  • schriftlich unter Angabe der Personalien und Beilage einer Kopie Ihres Personalausweises/Reisepasses und der Gebühr

beantragen.

Die Gebühr für die Meldebescheinigung beträgt 5,00 Euro.

Wenn Sie die Bescheinigung schriftlich beantragen, beträgt die Gebühr 7,50 Euro. Bitte fügen Sie Ihrem schriftlichen Antrag das Bargeld, einen Verrechnungsscheck oder eine Abbuchungsermächtigung in Höhe der Gebühr bei.

 

Rechtsgrundlage

 

Formular

Haushaltsbescheinigung

Die Haushaltsbescheinigung benötigen Sie z.B. für die Beantragung von Kindergeld beim Arbeitsamt. In der Haushaltsbescheinigung werden Ihre im Antrag gemachten Angaben in Bezug auf die im Haushalt lebenden Personen von der Meldebehörde bestätigt.

Die Haushaltsbescheinigung ist persönlich zu beantragen.
Die Haushaltsbescheinigung ist gebührenfrei.

Lebensbescheinigung

Eine Lebensbescheinigung kann für Rentenzwecke, insbesondere bei einem Träger im Ausland erforderlich sein.

Die Lebensbescheinigung ist persönlich zu beantragen.

Lebensbescheinigungen für die Vorlage bei gesetzlichen Rentenversicherungen aus allen EU-Staaten und der Schweiz sind gebührenfrei.

Lebensbescheinigungen für deutsche und ausländische private Betriebsrenten sowie für gesetzliche Renten außerhalb der EU-Staaten und der Schweiz sind als Meldebescheinigung gebührenpflichtig (5,00 Euro).

Eine steuerliche Lebensbescheinigung benötigen Sie für die Eintragung von Kindern in Ihrer Lohnsteuerkarte, wenn diese nicht in Ihrer Wohnung gemeldet sind. Diese ist ebenfalls gebührenfrei.


Ende Inhaltsbereich