Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche




Standort:
  • Startseite


Inhaltsbereich

Bodensee-Naturmuseum

Das Bodensee-Naturmuseum zeigt als "Fenster zum See" dessen einzigartige Landschaft. Die Entstehung des Bodensees und seine vielfältigen Lebensräume bilden mit liebevoll ausgestellten Tieren und informativen Modellen das Kernstück der anschaulichen Ausstellung. Hinzu kommen wechselnde Sonderausstellungen und das frei zugängliche Spiel- und Lerngelände "steine im fluss" vor dem Museum. Das Bodensee-Naturmuseum ist familien- und behindertengerecht eingerichtet.


Martina Kroth


Leiterin des Bodensee-Naturmuseums: Martina Kroth

Bodensee-Naturmuseum
Hafenstr. 9
78462 Konstanz

 

Verwaltung:
Sigismundstraße 2a
78462 Konstanz

 

Öffnungszeiten:

Januar bis Juni 10 - 17 Uhr
Juli & August 10 - 18 Uhr
September bis Dezember 10 - 17 Uhr

Heiligabend: geschlossen
Silvester: 10 - 15 Uhr
Neujahr: 11 - 17 Uhr

 

 

 

 

Eintritt:
Erwachsene: 2,- Euro
Kinder (4 - 14 Jahre): 1,- Euro
Familien: 4,50 Euro
Schüler, Studenten, Senioren: 1,50 Euro
Gruppen über 15 Personen: 1,50 Euro
Schulklassen pro Kind: 1 ,- Euro
Führung Gruppen ab 15 Pers.: 30,- Euro zzgl. Eintritt
Führung Schulklassen ab 15 Pers.: 17,50 Euro zzgl. Eintritt
museumspädagogische Veranstaltungen s. "Grundschulen" und "Kindergärten"
 

 

Das Bodensee-Naturmuseum liegt direkt am Seeufer und ist nur wenige Schritte vom Hauptbahnhof, vom Schiffsanleger und von der zentralen Bushaltestelle entfernt. Es befindet sich im Sea Life Centre Konstanz.

 

 

Der Geologie-Raum des Museums ist zurzeit wegen Umbau-Arbeiten nicht zugänglich. Wir bitten um Verständnis!

 


Kooperationspartner 2013


Bodensee-Naturmuseum


  • Sammlungen

    Eindrücke aus der Dauerausstellung

    Lesen Sie mehr
  • Aktuelle Ausstellungen 2015

    "Hase & Kaninchen"

    Lesen Sie mehr
  • Publikationen

    Die Publikationen sind im Museumsshop erhältlich.

    Lesen Sie mehr
  • Kinder- & Jugendprogramm

    Das Bodensee-Naturmuseum bietet eine Vielzahl an Veranstaltungen an. Im Stadtgebiet liegen Flyer mit dem Vortragsprogramm und den Veranstaltungen für Kinder von 4-6 und von 7-10 Jahren aus. Schulen und Kindergärten wenden sich bitte an die Museumspädagogik, Tel. 07531 - 900 917, oder besuchen unsere jeweilige Internet-Seite.

    Lesen Sie mehr
  • Veranstaltungen für Kindergärten

    Lesen Sie mehr
  • Veranstaltungen für Grundschulen

    Lesen Sie mehr
  • Unterrichtsmaterial

    Lesen Sie mehr
  • Förderkreis

    Lesen Sie mehr
  • Bilder-Galerie

    Hier finden Sie interessante Bilder zu den Aktionen des Bodensee-Naturmuseums

    Lesen Sie mehr
  • Fremdsprachige Flyer des Bodensee-Naturmuseums

    Fremdsprachige Flyer des Bodensee-Naturmuseums

    Lesen Sie mehr


Ende Inhaltsbereich

Naturmuseum aktuell

"Hase & Kaninchen"

Plakat "Hase & Kaninchen"
Plakat "Hase & Kaninchen"

Ausstellung vom 21. März bis 6. September 2015

Rahmenprogramm zu "Hase & Kaninchen"

Kinder- und Jugendprogramm 2015

Museumspädagogisches Programm 2015
Museumspädagogisches Programm 2015
Bodensee-Naturmuseum [PDF, 2365 kb]

Museumspädagogisches Programm 2015

Kinderprogramm April 2015

Dienstag, 21. April von 15.30 - 16.30 Uhr
"Quak, der Frosch und Quök, die Kröte"

Donnerstag, 23. April von 16.15-17.45 Uhr
"Der Natur auf der Spur - Tierspuren"
Für Kinder von 4-6 Jahren im Kinderhaus Knirps&Co. Anmeldung erforderlich: 07531/900 917

Donnerstag, 30. April von 16.15 -17.45 Uhr
"Der Natur auf der Spur - Tierspuren"
Für Kinder von 7-10 Jahren im Kinderhaus Knirps&Co. Anmeldung erforderlich: 07531/900 917

"Sehen, fühlen, begreifen"

Ein Angebot für Neugierige jeden Alters!

Sonntag, 22.02. von 11.30-14.30 Uhr
"Auf leisen Sohlen oder wie genagelt -Tierspuren"

Sonntag, 17.05. von 11.30-14.30 Uhr
"Mehr als Nahrung - Früchte und Gemüse"

Sonntag, 19.07. von 11.30-14.30 Uhr
"Fossilien und Gesteine"

Sonntag, 18.10. vn 11.30-14.30 Uhr
"Tierschädel aller Art"

"Tierstimmen aller Art"

Mitglieder des Arbeitskreises Bodensee-Naturmuseum
Mitglieder des Arbeitskreises Bodensee-Naturmuseum

Die Stimmen vieler Tiere, die im Museum als Präparate zu bestaunen sind, sind jetzt für große und kleine Besucher über eine Info-Station zugänglich.