Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche




Standort:


Inhaltsbereich

Infotag - Kultur macht stark

21. Februar 2019
Infotag des Bundesförderprogrammes „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ in Konstanz im Kulturzentrum am Münster

 

Mit dem Programm „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) außerschulische kulturelle Bildungsangebote für benachteiligte Kinder und Jugendliche. Das Programm wird noch bis 2022 fortgesetzt.

Von der Alltagskultur über die Digitalen Medien, die Literatur und die Musik bis hin zum Theater und Zirkus werden Angebote in der Kulturellen Bildung gefördert, die sich an Kinder und Jugendliche von drei bis 18 Jahren richten und ihnen damit bessere Bildungschancen und kulturelle Teilhabe ermöglichen.

Am Donnerstag, 21. Februar 2019 veranstaltet die Landesvereinigung für Kulturelle Jugendbildung Baden-Württemberg gemeinsam mit dem Kulturamt Konstanz den Infotag „Kultur macht stark“ in Konstanz im Kulturzentrum am Münster mit Marktplatz, Vorstellung von Fördermöglichkeiten und Kennenlernen von bundesweiten Förderinstitutionen im Rahmen des Bundesprogrammes „Kultur macht stark- Bündnisse für Bildung“.

Die Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich. Eingeladen sind Kulturschaffende, Schulen, Bildungsakteure sowie Institutionen und interessierte ehrenamtlich Tätige.



Wegbeschreibung zum Kulturzentrum am Münster:


Ende Inhaltsbereich